Unsere Rebsorten vom Weinberg bis in Ihre Flasche - hohe französiche Weinmacherkunst!

Négrette: Weltweit einzigartige Rebsorte
Seit bald 1000 Jahren wird die Négrette in unserer Region angebaut ...
und nirgendwo anders auf der Welt! Dieser unnachahmliche Weinstock, gibt einen so einzigartigen Nektar, dass schon der französiche König Louis XIII. und Kardinal Richelieu während der Belagerung von Montauban  ihre "Weinproben-Wettbewerbe" mit ihm machten ...
Von großer Feinheit und Zartheit, entwickelt die Négrette subtile Aromen von Veilchen, roten Früchten und Lakritze. All unsere Weine bestehen zu mindestens 50% aus Trauben dieser Rebe. Sie ist die Basis und Trägerstruktur, um die herum wir charakterstarke und überraschende Weine ausbauen.

Cabernet Franc: Frische und Schwung
In den Weinbergen des Bordeaux macht der Cabernet Franc, wenn er mal ausreichend reifen konnte, aus guten Weinen exzellente Jahrgänge. Im Château Clamens, wo die Sonne noch intensiver und länger scheint als bei unseren "Nachbarn im Norden" in der Gironde, kann  Cabernet Franc seine Aromen von roten Früchten wie Himbeeren und Kirschen oder Pfeffer Noten voll entfalten. Von Natur aus arm an Tannin und mit einer feinen Säure gesegnet, gibt diese Traube unseren Weinen Frische und Lebendigkeit.

Syrah: Wärme und Geschmeidigkeit
Syrah verleiht dem Wein brilliante Farbe und feine, stark duftende, komplexe und vollmundige Aromen bei nur leichter Säure. Rose-Weine werden glänzend, aromatisch und sehr fruchtig. Den Rotweinen bringt diese Traube eine tiefe Farbe und interessante Tannin-Struktur. Das charakteristische Bouquet von Veilchen und roten und schwarzen Früchten (Himbeere, rote Johannisbeere, Heidelbeere, Brombeere) entwickelt sich im Laufe der Zeit zu komplexeren Noten, die Moschus, Trüffel-, Leder-, Mokka und einen Hauch von Gewürzen beinhalten.

Cabernet Sauvignon: Noblesse und Eleganz
Cabernet Sauvignon ist weltweit anerkannt für die geschmackliche Qualität die er den Weinen gibt. Sein sehr hoher Anteil an Gerbstoffen macht ihn zur idealen Rebsorte für den Barrique-Ausbau. Wir verwenden in unseren Kellern ausschliesslich französische Eichenfässer eines lokalen Faßmachers, die eine langsame und stetige Oxidation begünstigen. Dieser Prozess verleiht dem Cabernet Sauvignon Noten von Vanille, Gewürzen und gerösteten Kaffee, zusätzlich zu den natürlichen Aromen von Cassis, Leder und Tabak.

Côt/ Malbec: Tiefe und Struktur
Diese Traube gibt eine tiefrote Farbe, fast schwarz, und versorgt uns mit einer unglaublichen Vielfalt an neuen Geschmacksrichtungen: Pflaume und Tabak mit feinen Noten von Heidelbeere, Lorbeer, Wacholder, schwarzen Kirschen und Schokolade. Reich an Gerbstoffen, bietet sich die Rebsorte für für eine traditionelle Alterung im Barrique-Fass an. Nachdem die Rebe jedoch unberechenbar im Weinberg ist und sehr empfindlich auf das Klima regaiert, verwenden wir sie in geringen Dosen, um unseren Weinen einen Hauch von Raffinesse hinzuzufügen.

/
FrançaisEnglishDeutsch

Château Clamens - 740 Chemin de Caillol 31620 Fronton Frankreich - Tel/Fax : +33 5 61 82 45 32 - info@chateau-clamens.fr - www.chateau-clamens.fr - Alle Rechte vorbehalten © 2016.